Kostenloser Versand ab € 190,- Bestellwert*
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Service / Whatsapp +49 170 721 6973
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inselbegattete Königin
Inselbegattete Königin
Inselbegattete Königinn
63,79 € *
Zum Produkt
Unbegattete Königin
Unbegattete Königin
Unbegattete Königin
12,50 € *
Zum Produkt
Standbegattete Königin
Standbegattete Königin
25,00 € *
Zum Produkt
Meine züchterische Tätigkeit ist der Sklenar-Biene verschrieben und ich habe mit der G10 Linie bisweilen die besten Erfahrungen gemacht. Die Königinnen dieser Linie zeichnen sich besonders durch Sanftmut Schwarmträgheit Ertrag Widerstandsfähigkeit und Wabenstetigkeit aus. Die Beschäftigung mit dieser Linie heisst nicht, das ich züchterische Leistungen anderer Imker nicht würdige. Ganz im Gegenteil: Gerade die Weiterentwicklung in der Königinnenzucht ist notwendig, um auch in Zukunft mit guten Königinnen imkern zu können. Ohnedies wird jeder Imker seine eigene Betriebsweise verfeinern und zu verbessern versuchen, um den Erfolg seiner Imkerei zu garantieren und um letztlich die Freude an den Bienen zu bewahren. Wenn Sie mehr über den Internationalen Bund der Sklenarzüchter erfahren wollen, klicken Sie hier Die G10 Linie, mit der ich imkere, wurde anlässlich des 10. Todestages Guido Sklenars 1963 der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie wird als lammfromme Kinderbiene und sanftsmütigste Skelnarlinie beschrieben. Sie bildet sehr starke und brutfreudige Völker und lagert wenig Honig im Brutraum ab. Als schwarmträge Bienen erbringen diese Bienenvölker eine hohe Leistung.
Meine züchterische Tätigkeit ist der Sklenar-Biene verschrieben und ich habe mit der G10 Linie bisweilen die besten Erfahrungen gemacht. Die Königinnen dieser Linie zeichnen sich besonders... mehr erfahren »
Fenster schließen
Meine züchterische Tätigkeit ist der Sklenar-Biene verschrieben und ich habe mit der G10 Linie bisweilen die besten Erfahrungen gemacht. Die Königinnen dieser Linie zeichnen sich besonders durch Sanftmut Schwarmträgheit Ertrag Widerstandsfähigkeit und Wabenstetigkeit aus. Die Beschäftigung mit dieser Linie heisst nicht, das ich züchterische Leistungen anderer Imker nicht würdige. Ganz im Gegenteil: Gerade die Weiterentwicklung in der Königinnenzucht ist notwendig, um auch in Zukunft mit guten Königinnen imkern zu können. Ohnedies wird jeder Imker seine eigene Betriebsweise verfeinern und zu verbessern versuchen, um den Erfolg seiner Imkerei zu garantieren und um letztlich die Freude an den Bienen zu bewahren. Wenn Sie mehr über den Internationalen Bund der Sklenarzüchter erfahren wollen, klicken Sie hier Die G10 Linie, mit der ich imkere, wurde anlässlich des 10. Todestages Guido Sklenars 1963 der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie wird als lammfromme Kinderbiene und sanftsmütigste Skelnarlinie beschrieben. Sie bildet sehr starke und brutfreudige Völker und lagert wenig Honig im Brutraum ab. Als schwarmträge Bienen erbringen diese Bienenvölker eine hohe Leistung.
Zuletzt angesehen